Jugend

Ein besonderes Augenmerk legen wir in unserer Schützengesellschaft auf unsere Jugendarbeit, weshalb wir hier auch sehr viel Zuwendung und Personal investieren.

Unter der Leitung unseres erfahrenen Schützenfreundes Gerhard Heike lernen unsere Nachwuchsschützen den respektvollen Umgang mit anderen Menschen und können bei diversen anderen Aktivitäten auch mal kräftig abfeiern - stets unter der Aufsicht unseres Jugendleiters oder volljähriger Jungschützen.

Jugendleiter Gerhard Heike

Gerhard Heike
Fabian
Maren

Jugendleiter



Entgegen den Inhalten des Waffengesetzes sind wir der Meinung, dass Jugendliche unter 18 Jahren bei uns keine Ausbildung an Kleinkaliberwaffen erhalten - Ruhe, Konzentration und Zielsicherheit kann man auch sehr gut mit einem Luftgewehr erlangen.

Gleichzeitig legen wir sehr großen Wert auf einen guten Kontakt zum Elternhaus, weshalb wir vor der Aufnahme des Trainings nach Möglichkeit das intensive Gespräch mit den Eltern suchen.




Ihr braucht für ein "Hineinschnuppern" in unseren Sport auch nicht gleich eine Mitgliedschaft abzuschließen. Mit einer von den Erziehungsberechtigten unterzeichneten Einverständniserklärung (siehe Download) könnt Ihr erst in Ruhe ausprobieren.

Darum: Kommt einfach einmal am besten mit den Eltern bei uns vorbei, schaut Euch um und sprecht mit einem unserer Schützenmeister oder unserer Jugendleitung!